15-20 Minuten, die Ihre Einstellung zur bAV verändern

Arbeitgeber

Vorteile mit dWerk

Die Zukunft der Kundenberatung: iVOD-Video on Demand

Herausforderung Arbeitgeber

0%

der Arbeitgeber
wünschen sich digitale Prozesse für die Beratung

Lösung dWerk

iVOD-Plattform
Interaktive Video on Demand Beratung, Chat Telefon oder Webkonferenz. Das beste aus allen Welten auf einer Plattform vereint.

Nutzen Sie die bAV als Differenzierung: Hier ist noch viel Luft …

0%

der Arbeitgeber
bewerten die bAV als zweitwichtigste Arbeitgeberzusatzleistung.

0%

der Arbeitgeber (KMU)
bieten Ihren Arbeitnehmern eine bAV aktiv an
 

0%

der Arbeitgeber (Größere Unternehmen)
bieten Ihren Arbeitnehmern eine bAV aktiv an
 

Verpflichtender Arbeitgeberzuschuss

Wer wirtschaftlichen Schaden und unnötige Auseinandersetzungen mit Arbeitnehmern, Steuerberatern und WP vermeiden will, handelt jetzt. Wir helfen gerne!

Drohende Konsequenzen bei Nichtzahlung.

Fazit:
Im Ergebnis kommt der Arbeitgeber um die Zahlung des Zuschusses nicht herum.

Warum dWERK! Mehr Zeit fürs Wesentliche!

POSITIONIERUNG ALS SOZIALER, ATTRAKTIVER ARBEITGEBER

Steigerung der Mitarbeiter- zufriedenheit und –bindung

Gewinnung qualifizierter Fachkräfte

Verantwortung beweisen, die Vorsorgelücke bei Arbeitnehmern deutlich zu verkleinern

HOHE RECHTSSICHERHEIT

Minimierung des Haftungspotentials

Lückenlose Dokumentation der Beratung

DSGVO- und datschutzkonform Rechtsgutachten von Prof. Schwintowsk

PEN-Test geprüft

Arbeitgeber

Vorteile mit dWerk

EINFACHE DIGITALE BERATUNG

iVOD ersetzt die übliche, zeitaufwendige persönliche Arbeitnehmerberatung in idealtypischer Weise

Geringere Abstellzeiten für Arbeitnehmer

Einfache end-to-end Abwicklung der bAV

Voll automatisierte Prozesse führen zu hoher Durchdringung und Dokumentation

EINFACHE DIGITALE VERWALTUNG

Papierlose Verwaltung

Digitale Vertragsänderungen

Digitaler Lohnbuchhaltungsservice

Stark minimierter Aufwand für die Personalabteilung FAZIT: Personalabteilungs Liebling

Was Arbeitgeber über uns sagen

8 Schritte für eine hohe Durchdringung der bAV
Wie funktionert die bAV mit dWERK?

Schritt 1: Arbeitgeber Erstgespräch
Schritt 2: Abschluss Software as a Service Vertrag
Schritt 3: Abstimmung Marketingmaßnahmen
Schritt 4: Import der Lohn- und Gehaltsdaten in die iVOD-Plattform
Schritt 5: Dokumentation der Arbeitnehmer-Beratung
Schritt 6: Freigabe iVOD-Beratungsplattform
Schritt 7: Dokumentation der Arbeitnehmer-Beratung
Schritt 8: Bereitstellung der digitalen Vertragsverwaltung

Jetzt durchstarten!

Nehmen Sie Kontakt zu unseren digitalen bAV-Experten auf.

Torsten Burkart
Geschäftsführer

Tel: +49 7242 – 896 07 08
Mobil: +49 172 – 751 24 13
torsten.burkart@dwerk.de

Heike Weidmann
Vertriebsmanagerin

Mobil: +49 162 – 298 30 01
heike.weidemann@dwerk.de

Sven Tilp
Vertriebsmanager

Mobil: +49 152 – 3398 57 20
sven.tilp@dwerk.de